Die Arbeit am Computer ist bei vielen Menschen mittlerweile täglicher Bestandteil des Lebens – sowohl beruflich, als auch privat.

Drei Viertel der Berufstätigen benutzen einen Computer, 51 Prozent der Berufstätigen verbringen mindestens die Hälfte ihrer Arbeitszeit am Computer. Jede vierte Person verbringt auch privat über 3 Stunden am Tag vor dem Computer.

Die Augen sind bei der langen Arbeit vor dem Bildschirm besonders gefordert. Umso wichtiger ist es, angenehmes Arbeiten zu ermöglichen und Probleme, die durch ständige Bildschirmarbeit entstehen können, vorzubeugen.

Beratung zu Bildschirmarbeit

Ein Sehbehelf für die PC-Arbeit, eine Beratung zu richtiger Arbeit am Computer und die Behandlung von trockenen Augen durch die Arbeit am Bildschirm sind hier wesentlich.