Sicca-Syndrom

Zirka 20 Prozent der Patientinnen und Patienten, die einen Augenarzt aufsuchen, leiden unter trockenen Augen, dem sogenannten Sicca-Syndrom. Damit handelt es sich weltweit um die häufigste Augenerkrankung. Vor allem während der letzten 20 Jahre nahm die Zahl der an trockenen Augen leidenden Patientinnen und Patienten zu. Ein Besuch bei einer Augenärztin oder einem Augenarzt ist bei Beschwerden unabdingbar. Ohne ärztliche Behandlung nehmen die Beschwerden zu, können zu Entzündungen führen, die das Problem weiter verschärfen.